Landhaus-Blumenkasten

Mehrere Jahre hatte ich Erdbeeren in einem Hochbeet. Nun soll man Erdbeeren nicht jahrelang an der gleichen Stelle pflanzen. So waren auch bei mir im Boden Fadenwürmer, die die Früchte befielen, sobald sie die Erde berührten. Letztes Jahr habe ich dann die Erdbeeren in Blumenkästen gepflanzt. Neu hinzu gekauft habe ich mir diesen Landhaus-Blumenkasten:
Landhaus-BlumenkastenDie Pflanzen in diesem Kasten waren in einem deutlich schlechteren Zustand als die Pflanzen in Tonkästen. Sogar einzelne Pflanzen in kleinen Tontöpfen sahen besser aus. Die Erde in den Tontöpfen trocknete viel schneller aus, trotzdem gediehen die Erdbeerpflanzen besser. Dieses Jahr werde ich nur Kästen aus Ton verwenden. In das Hochbeet habe ich Tagetes gepflanzt, da er Nematoden vertreiben soll.

Über Pekü

Kleine Biotoperkundung meines Umfeldes
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.