Schnecke mit Haus

Obwohl ich die Schnecke mehrmals „neu ansetzte“, verweigerte sie ein Foto Ihres Gesichtes. Die Schnecken mit Haus lasse ich leben. Das hat keine rationalen Gründe, ich mag sie halt ganz gern. Außerdem sind es nur wenige Exemplare. Gestern habe ich beim Blumenkübel umheben eine Schnecke auf dem Boden gefunden und mit den Fingern hochheben wollen. Das ganze Haus hat gekracht und gesplittert. Offensichtlich war das Haus noch nicht ausgehärtet, denn es war eine lebende Schnecke drin. Ich hab‘ sie wieder in ihr Habitat gesetzt und sie ihrem Schicksal überlassen.

Über Pekü

Kleine Biotoperkundung meines Umfeldes
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.