Ahlhorner Fischteiche

Nachdem wir morgens den Sonnenaufgang verpasst haben – wir waren mindestens eine viertel Stunde zu spät dran – nur beim ersten Schimmer des Sonnenaufganges zeigte sich der Himmel rot – danach suppte alles im Nebel weg – waren wir dann nach dem Frühstück wieder im Wald. Dieses Foto entstand um 10 Uhr, der Nebel verflüchtigte sich langsam.

Über Pekü

Kleine Biotoperkundung meines Umfeldes
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.